4. GLCI Konferenz

4. GLCI Konferenz am 28./29.11.2018 in Frankfurt a.M.  Melden Sie sich jetzt an

 

Hier erhalten Sie Informationen zur Konferenz und zur Anmeldung: 

Seitenübersicht:

Allgemeine Informationen zur 4. GLCI Konferenz
Details zum Programm
Teilnahmegebühren
Tagungsort
Zur Anmeldung

 

Allgemeine Informationen zur 4. GLCI Konferenz

Die 4. Konferenz des German Lean Construction Institutes (GLCI) findet vom 28.-29.11.2018 in Frankfurt am Main unter dem Leitthema "Lean Construction – Transformation des Bauwesens in Deutschland" statt (nähere Informationen zum Thema "Lean Construction" finden Sie hier ).

Das GLCI verfolgt das Ziel, die praktische Anwendung von Lean Construction zu fördern (weitere Informationen zum Verein erhalten Sie hier ). Ein maßgeblicher Beitrag hierzu ist die jährlich stattfindende Konferenz des GLCI. Die Konferenzen der vergangenen Jahre haben zunehmend größere Resonanz erfahren; auf der Konferenz im vergangenen Jahr waren über 300 Teilnehmer zu Gast. Auch in diesem Jahr bietet die GLCI Konferenz die Gelegenheit, Praxisbeispiele in Vorträgen kennenzulernen und sich mit Anwendern über Erfahrungen im Bereich Lean Construction auszutauschen. Da die Anwendung der Grundsätze und Methoden im Lean Construction alle Wertschöpfungsstufen in der Erstellung von Bauwerken betrifft, nehmen Vertreter von Bauherrenorganisationen, Planungsunternehmen, Bauunternehmen, Handwerksbetrieben, Projektmanagementunternehmen, Consultants, IT-Dienstleister und zahlreiche weitere Dienstleister an der Konferenz teil und sind herzlich willkommen. Auf Bauherrenseite sind sowohl gewerbliche als auch öffentliche Bauherren eingeladen. Die GLCI Konferenz ist die ideale Plattform, zu lernen, neue Kontakte zu knüpfen und somit Teil der Lean Construction Community in Deutschland zu sein. 

Medienpartner:

 

 

Details zum Programm

Hier können Sie die Programmübersicht beider Tage in einer PDF-Datei herunterladen: Programmübersicht 

Programm am 28.11.: Einführungsseminare, Community Treffen

Programm am 29.11.: Konferenztag mit Vorträgen: "Lean Construction – Transformation des Bauwesens in Deutschland"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie bitte auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie bitte auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht

Am Vortag der Konferenz werden am 28.11. Einführungsseminare angeboten. Die Einführungsseminare richten sich an Interessierte, die sich neu mit Lean Construction bzw. ausgewählten Methoden beschäftigen möchten. Weitere Informationen zu den Einführungsseminaren erhalten Sie  hier  .

Das Lean Construction Community Treffen am Vorabend der Konferenz bietet am 28.11. die Möglichkeit zum persönlichen und fachlichen Austausch.

Am 29.11. findet die Konferenz mit dem Leitthema "Lean Construction – Transformation des Bauwesens in Deutschland" statt.  Beiträge werden teilweise im Plenum für alle Teilnehmer und teilweise in parallelen Sessions, die die Teilnehmer bei ihrer Anmeldung auswählen können, gehalten. 

  • Die Beiträge in den Sessions berichten bspw. von Erfahrungen bei der Anwendung von Lean Construction im Ingenieur- und Straßenbau sowie im Hochbau. Gleichermaßen werden Beispiele aus der Planung (Lean Design) näher beleuchtet und der Einsatz von Lean aus Bauherrensicht wird diskutiert. Außerdem werden Beispiele und Ansätze für eine Einführung von Lean Management auf Unternehmensebene im Sinne von Lean Transformation präsentiert. Des Weiteren wird von Erfahrungen zum Thema Kollaboration und Lean Kultur in Bauprojekten berichtet.
  • Beiträge im Plenum tragen die Titel 
    • Lean, agil und beidhändig – Wie die Digitalisierung alles ändert sowie
    • Lean IPD – Erstes Pilotprojekt der integrierten Projektabwicklung mit Mehrparteienvereinbarung in Deutschland 
  • Weitere Bestandteile sind eine interaktive Podiumsdiskussion sowie die Verleihung der GLCI Förderpreise und des Lean Construction Project Awards.

 

Teilnahmegebühren

Teilnahmegebühren Einführungsseminar:

  • Mitglieder des GLCI: 320,- €
  • Nicht-Mitglieder: 490,- €

Aufwandspauschale Community Treffen:

  • 50,- €

Teilnahmegebühren Konferenz:

  • Mitglieder des GLCI: 220,- €
  • Nicht-Mitglieder: 390,- €
  • Studenten (Erststudium Bachelor bzw. Master): 60 €

Alle vorgenannten Preise verstehen sich zzgl. Umsatzsteuer und schließen Mittagessen, Pausenbewirtung und (digitale) Tagungsunterlagen ein.

Informationen zur Mitgliedschaft im GLCI und den Mitgliedsbeiträgen finden Sie hier .

Falls Sie noch nicht Mitglied im GLCI sind, können Sie bei gleichzeitiger Zusendung von Anmeldeformular und Mitgliedsantrag die reduzierte Teilnahmegebühr in Anspruch nehmen. Den Mitgliedsantrag finden Sie hier .

 

Tagungsort

Marriott Hotel Frankfurt
Hamburger Allee 2
60486 Frankfurt am Main

Sonderkondition für Übernachtungen im Tagungshotel vom 28.11. auf den 29.11.2018:
184,-€ inkl. USt.
Reservierung erfolgt direkt durch Sie im Hotel:

Telefon: +49 (0) 69 7955 2222
E-Mail:   frankfurt-reservations@marriotthotels.com
Stichwort: „GLCI“

Das Kontingent ist begrenzt und kann nicht garantiert werden. Bitte buchen Sie daher frühzeitig.

 

Zur Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 18.11.2018.
Bei Rücktritt bis zum 18.11.2018 nach verbindlicher Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr von 53,50- € inkl. USt. erhoben, bei späterem Rücktritt die volle Teilnahmegebühr.

Da die Teilnehmeranzahl limitiert ist, wird um frühzeitige Anmeldung gebeten. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Rechnung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.
Programmänderungen sind vorbehalten.

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 721 608-45476
E-Mail: info@glci.de

 

Hier geht es zur Anmeldung:  Anmeldeformular